Yonne

Yonne, der Nano Rottweiler !

yonne

17.Oktober 2017

Im Himmel wurde ein Bodyguard gebraucht.

Wir haben den kleinen Yonne heute über die Regenbogenbrücke ziehen lassen müssen. Danke lieber Freund für die Zeit mit dir. Run free and fast !!!

Yonne

Der kleine Mann kam als Winzling (6Wochen alt) zu uns, so mussten wir ihn noch mit der Flasche zufüttern.

Die Entwöhnung davon gestaltete sich unendlich schwierig, weil er es genoss auf dem Arm zu liegen und zu nuckeln. Wir haben 3 Monate gebraucht, bis er auch nur ansatzweise Wasser aus dem Napf zu sich genommen hat. Er hat seine Flasche geliebt.

Als Kuschel-Einschlaf-Trost hatte er von Anfang an ein Stofftierschwein von Kuschelwuschel, das Birgit gesponsert hat. Dieses „Drinnen – Schwein“ liebt er heute noch heiß und innig und nuckelt nach jeder Mahlzeit darauf herum und zum Einschlafen wird es beknuddelt.

Da Yonne schon 4 Jahre alt ist, kann man sich vorstellen wie dieses Schwein aussieht. (trotz regelmäßiger Wäsche). Alle Versuche genau so ein Schwein neuwertig zu erwerben schlugen fehl (nicht mehr auf dem Markt und auch unter Stofftiersuche.de nicht zu finden) und andere Schweine kommen bei i h m nicht in Frage.

Also fahren wir dann einmal im Jahr nach Cuxhaven in eine Puppenklinik um das geliebte Schwein „renovieren“ zu lassen.

Yonne ist das Mama Kind von Angelika.

Der Einzug der beiden Langhaar Whippet Mädels hat Yonne eine neue Charaktereigenschaft beschert: GELASSENHEIT, denn irgendwann hat auch er gemerkt, dass gegen diese Aufdringlichkeit, diese Kuschel- und Spielwut  besonders von Yamei) kein Kraut gewachsen ist!

Heute ist er der Wachhund im Haus und

………der Bodyguard der beiden Damen!

yonnebaby

Yonne als Baby.